News-Archiv: Alle bisherigen Nachrichten

Miniaturmodell von Vorfelde hat seinen Platz an der Kirche St. Petrus gefunden

Das Bronze-Miniaturmodell von Vorsfelde wurde am Fertag, den 12. März 2021 offiziell enthüllt und an den Heimatverein übergeben. Die Initiative zu diesem Projekt ging von den Vorsfelder Adventswichteln aus. Finanziell unterstützt wurde dies Projekt von der Stadt Wolfsburg, der Bürgerstiftung Wolfsburg, der Braunschweigischen Landessparkasse, dem Vorsfelder Weihnachtsmarkt, dem Vorsfelder Ortsrat und vom Lionsclub Wolfsburg-Vorsfelde.

 

Kalendermotiv: Alte Molkerei Vorsfelde (rechts unten die Losnummer)

Adventskalenderverkauf 2020

Nunmehr zum 12. Mal verkauft der Lions-Club Wolfsburg-Vorsfelde Adventskalender für den guten Zweck. Auf Grund der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie werden dieses Jahr 1.200 Kalender zum Preis von 5,00 € zum Verkauf angeboten. Hinter jedem der 24 Türchen verbergen sich 2-3 Gewinne im Gesamtwert von ca. 4.000 €. Am 24. Dezember gibt es allerdings nur einen Hauptgewinn.

Pressemittelung

Adam Grohs ist neuer Präsident des Lions Club Wolfsburg-Vorsfelde

Leider war es in diesem Jahr nicht möglich, den Präsidentenwechsel gebührend und im üblichen Rahmen zu vollziehen.
Aus diesem Grunde wurde im kleinen, gesetzlich erlaubten, Kreis die förmliche Übergabe der Präsidentschaft samt Präsidententasche, mit vollständigem Inhalt, gebührend vollzogen.

 

 

Lions übergeben Erlös aus dem Verkauf der Adventskalender
Wolfgang Täger-Farny, Propst Dr. Ulrich Lioncoln, Dr. Ingo Rackow, Hans Mothsche, Diakon Thomas Keller und Dr. Peter Deike

Adventskalenderverkauf 2019

Nunmehr zum 11. Mal verkaufte der Lions-Club Wolfsburg-Vorsfelde Adventskalender für den guten Zweck. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre konnten auch im Jahr 2019 wieder über 1.800 Kalender veräußert werden. Hinter jedem der 24 Türchen verbargen sich Gewinne im Gesamtwert von ca. € 4.000,00, die unter notarieller Aufsicht gezogen wurden.

Wie in den vergangenen Jahren wird der Reinerlös Bedürftigen aus Vorsfelde und Umgebung zu Gute kommen. Die Verteilung ist höchst effizient und erfolgt anonymisiert über zu gleichen Teilen von je € 2.500,00 die evangelische und katholische Ortskirche.

„Musik, Musik und nur Musik“, so kann man die Adventsfeier im DRK-Seniorenzentrum Vorsfelde überschreiben. 
Zu der Veranstaltung, die zum achten Mal in Folge durchgeführt worden ist, hatten das DRK, das The Ritz Carlton Wolfsburg und der Lions Club Wolfsburg-Vorsfelde eingeladen. Lions-Präsident Dr. Peter Deike freute sich, über hundert Seniorinnen und Senioren zu dem Adventsnachmittag begrüssen zu können.